Zeitz (mwu). In der Radball-Oberliga spielten die Teams der Gruppe I gegen die Gruppe III am Sonn- abend in Zeitz ihre zweite Runde aus. Die zweite Lostauer Mannschaft mit Denny Schwiesau und Markus Rogge Lostau II errangen bei diesem Turnier zehn Punkte.

Im ersten Spiel besiegten sie den RSV Zscherben III knapp mit 3:2-Toren. Gegen Zeitz II dauerte es bis zur zweiten Halbzeit, ehe sich das Duo vom Gastgeber etwas absetzte. Dennoch stand am Ende ein sicherer 6:3-Erfolg zu Buche. Im vorletzten Spiel ließen die Lostauer ausgerechnet gegen den noch punktlosen Tabellenletzten Naumburg I Federn. Es wollte gar nichts gelingen, weder Ecken noch Viermeter konnten die Lostauer verwandeln. Am Ende stand ein 2:2-Unentschieden zu Buche.

Im letzten Spiel gegen Chemie Zeitz III agierten die Lostauer dann aber wie ausgewechselt und erkämpften sich einen sicheren 6:1-Sieg.

In der Oberliga-Tabelle liegen sie derzeit auf dem dritten Platz.