Halberstadt l Neben der kommenden Reise nach Neugersdorf in der Regionalliga ist der VfB Germania Halberstadt auf einer regionalen Tour. Auf der aktuellen Station der unter der Schirmherrschaft der Halberstadtwerke stehenden „Vereinstour“ übernahm das Trio Florian Beil, Philipp Blume und Tom Nattermann vom Fußball-Regionalligisten Germania Halberstadt am Freitag kurzerhand das Training der C- und F-Jugend des SV Langenstein.

Das dortige Nachwuchstrainer-Team um Matthias Pokorny hatte den drei Kickern für eine zweistündige Übungseinheit das Zepter übergeben, um einerseits bei den C-Junioren gemeinsam Verteidigungsübungen mit Viererkette einzustudieren und den F-Junioren das Einmaleins des Passspiels in Spielform näher bringen zu können. Knapp 30 Kinder trainierten im Rahmen der Partneraktion im Langensteiner Maiwinkel.

Indes geht es für die VfB-Fußballer am Mittwoch mit dem ersten von drei Auswärtsspielen am Stück beim FCO Neugersdorf weiter (18 Uhr). Rechtsaußen Dustin Messing dazu: „In Neugersdorf wird es ekelig, schon die lange Anfahrt ist meist unangenehm. Wir müssen uns aber auch dort nicht verstecken, drei Punkte sind unser Ziel und sicher auch möglich.“