Haldensleben l Dabei hätte die eigene Reserve dem Verbandsligisten fast die Show gestohlen, unterlag im Finale nach toller Aufholjagd nur knapp 5:6.

Auch für die Neuenhofer lief das Turnier ähnlich dem Vorjahr: Als Gastgeber hui, aber sportlich ... rettete nur Co-Trainer Kevin Pooth, der das Neunmeterschießen der Trainer gewann, die Ehre der Blau-Weißen, die wie im Vorjahr den letzten Platz belegten. Trainer Michél Hollweg nahm es mit Humor: „Entweder wir gewinnen, wie vor zwei Jahren, oder wir werden Letzter.“ Was sie machen, machen sie auf jeden Fall richtig! Das merkten auch die Teilnehmer und die rund 300 zahlenden Zuschauer, die ein flottes Turnier mit Rundumbande sahen und dabei bestens versorgt wurden. Für die Teams gab es in den Kabinen sogar Fitnessgetränke und Obstkörbe. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der zahlreichen Helfer und Sponsoren, neben Namensgeber Autohaus Weber seien hier auch die Allianz Generalvertretung Hardy Ströer, Ulis Partyservice, LuckyFitness sowie der Fitness-Body-Shop Magdeburg genannt.

Weber-Cup

Ein reines Haldensleber Finale haben die Zuschauer des Weber-Cups in der Ohrelandhalle gesehen. Die Verbandsliga-Auswahl gewann das Finale knapp mit 6:5 Toren.

  • Der Bülstringer Tino Wenskat war bester Keeper. Foto: Stefanie Brandt

    Der Bülstringer Tino Wenskat war bester Keeper. Foto: Stefanie Brandt

  • Dritter wurde der Bebertaler SV, für den es einen Pokal gab. Foto: Stefanie Brandt

    Dritter wurde der Bebertaler SV, für den es einen Pokal gab. Foto: Stefanie Brandt

  • Marc Pfeiffer wurde bester Spieler. Foto: Stefanie Brandt

    Marc Pfeiffer wurde bester Spieler. Foto: Stefanie Brandt

  • Neuenhofes Kevin Pooth gewann das Neunmeterschießen der Trainer. Haldenslebens Mario Keilwitz gratuliert. Foto: Stefanie Brandt

    Neuenhofes Kevin Pooth gewann das Neunmeterschießen der Trainer. Haldenslebens Mario Keilwit...

  • Robin Schütte und Thomas Gießmann nahmen die Pokale für den Sieger, Haldensleber SC I, entgegen. Foto: Stefanie Brandt

    Robin Schütte und Thomas Gießmann nahmen die Pokale für den Sieger, Haldensleber S...

  • Haldenslebens Tobias Herrmann machte im Turnier den Unterschied, mit 13 Treffern war er bester Schütze. Foto: Stefanie Brandt

    Haldenslebens Tobias Herrmann machte im Turnier den Unterschied, mit 13 Treffern war er bester Sc...

  • Tobias Herrmanns mit der Torjägerkanone, die er sich redlich verdiente. Foto: Stefanie Brandt

    Tobias Herrmanns mit der Torjägerkanone, die er sich redlich verdiente. Foto: Stefanie Brandt

  • Daniel Helmecke bejubelte seinen Treffer für den SV Irxleben im Neunmeterschießen besonders – er war der einzige erfolgreiche Schütze. Foto: Stefanie Brandt

    Daniel Helmecke bejubelte seinen Treffer für den SV Irxleben im Neunmeterschießen beson...

  • Als Zweiter verpasste der Haldensleber SC II im Finale nur knapp die Überraschung. Foto: Stefanie Brandt

    Als Zweiter verpasste der Haldensleber SC II im Finale nur knapp die Überraschung. Foto: Ste...