Altenweddingen l Zwei richtungsweisende Heimspiele gegen Teams, die in der Tabelle direkt vor ihnen liegen, haben die Altenweddinger Billardspieler am Wochenende in der 2. Dreiband-Bundesliga.

Am Samstag gastiert die BG Hamburg in Altenweddingen. Abzuwarten bleibt, ob die Hansestädter mit oder ohne ihre starken dänischen Profis anreisen werden. Beginn des Punktspieles im SVA-Billardraum (Bahrendorfer Weg 2) ist 14 Uhr .

Weltbeste Billardspielerin zu Gast

Die stärkste Billardspielerin der Welt kann man am Sonntag live in Altenweddingen sehen. Da spielt nämlich die vierfache und aktuelle Weltmeisterin Therese Klompenhouwer für den SCB Langendamm gegen Altenweddingens Nummer eins Stefan Scheler. Die Niederländerin ist Vollprofi, holte in den letzten fünf Jahren viermal den Weltmeistertitel der Damen und ist seit 2014 ununterbrochen Weltranglistenerste. Mit dem ehemaligen Kunststoß Vizeweltmeister Thomas Ahrens haben die Niedersachsen noch einen zweiten Billard-Promi im Aufgebot.

Die ersten Partien zwischen Altenweddingen und Langendamm beginnen am Sonntag um 11 Uhr.