Ummendorf l Der im Bördekreis und weit darüber hinaus bekannte und allseits beliebte und geschätzte Fußballer, zu dessen größten Erfolgen in seiner drei Jahrzehnte andauernden Laufbahn der Gewinn des Landespokals und des Landesmeistertitels mit dem TSV Völpke gehören, nutzte sein offizielles Karriereende, um Spenden zu sammeln.

Bree verteilt Spenden

In der Vorweihnachtszeit wurden diese nun verteilt. Ronny Bree berichtet: „Ganz nach dem Motto ‚Unsere Kinder sind unser Antrieb‘ habe ich zwei Checks in Höhe von je 750,00 Euro übergeben. Die Klasse 3A, mit meiner Tochter Hanna Ilse, hat am 13. Dezember den Check für die Grundschule „Burg Ummendorf“ entgegengenommen. Am 2. Dezember war ich bereits in der Kita „Allerfrösche“. Hier habe ich den Kindern aus der Löwen Gruppe den Check, den mein Sohn Jakob Noah annahm, übergeben.

Ein Dank geht nochmal an alle Freunde, Eltern, Helfer, die dazu beigetragen haben, die Summe von 1500 Euro zu ermöglichen. Dazu gehören natürlich auch unsere Sponsoren wie: Getränkemarkt Speitel aus Ummendorf, das Praxisteam um Doc Patrick Klein, Bauer Klaus Kather, Carlo Könneke mit seinem Gasthof „Zur Eisenbahn“ in Eilsleben, die Fleischerei Christian Thielecke aus Ummendorf, Chris Sacher und Florian Radke, Finanzierung Radke, Marco Wagner, Physiotherapie Wagner aus Wulferstedt, und das Team Optik Ketzlar aus Seehausen.“

Bilder