Winterfeld l Alle Sportler/innen und Gäste verlebten am Freitag einen tollen Abend mit vielen Höhepunkten im Winterfelder Wieseneck. Genau einmal im Jahr trifft man so ziemlich alle Landesmeister, Deutsche Meister und erfolgreiche Sportler/innen auf internationaler Bühne der Region in Winterfeld.

Ehrungen im tollen Ambiente

Der Landrat, der Kreissportbund und die Volksstimme hatten wieder zur gemeinsamen Ehrungsveranstaltung eingeladen. Im Rahmen des Abends wurden in mehr als zwei Stunden insgesamt elf Ehrenamtliche, 100 Einzelsportler/innen und 14 Mannschaften für ihre Leistungen im abgelaufenen Sportjahr ausgezeichnet. Eine bessere Bühne hätte es dafür auch nicht geben können.

Doch ehe es zu den vier Ehrungsblöcken im großen Saal kam, richteten KSB-Chef Lutz Franke und auch Landrat Michael Ziche Grußworte an die Sportler/innen. Beide waren sich darin einig, dass alle mit ihren erbrachten Leistungen dazu beitragen, die Sportlandschaft in unserer Region zu bereichern und auch über die Landesgrenzen hinaus bekanntzumachen.

Bilder

Und während manche Sportler/innen erstmals ganz vorn standen und ausgezeichnet wurden, waren Ralf Düring (BSV Salzwedel) und Günter Lüdecke (VfB 07 Klötze) immer mit dabei, wenn es zu dieser Ehrung kam.

Benke erhält Sonderpreis

Den Sonderpreis der Sparkasse Altmark West strich in diesem Jahr Andreas Benke (Schiffsmodellsport) für seine WM-Bronzemedaille ein.