Schönebeck (dt/tob) l Der Solecup 2020 findet wie geplant statt. Corona sei noch kein Thema, erklärt Hans Weber bei einem Pressetermin am Mittwoch in Schönebeck. Die Planungen für den 22. Mai würden laufen, Sportlerzusagen gäbe es bislang aber noch nicht.

Weber: "Wir stehen im Kontakt mit dem Gesundheitsamt und bereiten alles vor, als ob es stattfindet. Im schlimmsten Fall war die ganze Arbeit umsonst, aber besser so, als dann unvorbereitet zu sein."

Am Dienstag wurde bekannt, dass auch der Salzlandkreis einen ersten Coronafall hat. Im Zuge der Eindämmung und um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, wird seitens des Bundes geraten, Veranstaltungen mit mehr 1000 Teilnehmer abzusagen.