Bismark l Die Vorbereitungen zum größten E-Sports Event der Altmark sind in vollem Gange. Seit Freitag wird die Mehrzweckhalle in Bismark zu einem Tempel für Konsolenfans hergerichtet.

Fifa 18 wird gespielt

Auf bis zu acht Courts treten am Sonnabend ab 10 Uhr die Teilnehmer in 2er-Teams gegeneinander an. Gespielt wird das Sportspiel Fifa 18.

Das Game of Goals ist die Generalprobe für den im Herbst startenden Länderpokal des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt im eSports.

Für alle Fans der elektronischen Spiele gilt es, sich schnell anzumelden.

Bis Mittwoch (20 Uhr) ist die Anmeldung auf der Internetseite des TuS Schwarz Weiß Bismark möglich.

mdr-Fernsehen ist vor Ort

Das mdr-Fernsehen wird mit zwei Filmteams vom Turnier berichten.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Weiteres Highlight der Bismarker

Das Game of Goals, englisch für das Spiel der Tore, verspricht neben dem Fanmasters ein weiteres Highlight im Bismarker Kalender zu werden.

„Wir sind mit diesem Turnier bei einem Pilotprojekt des DFB dabei. Für unser kleines Bismark ist das einfach großartig. Wir hoffen auf eine tolle Veranstaltung mit vielen Zuschauern. Wir haben die riesen Chance unsere Stadt, unseren Verein mit einem dicken Ausrufezeichen auf die E-Sports Karte Deutschlands zu bringen“, sagte Mirko Völkel, einer der die Organisatoren, beim Aufbau.

Weitere Informationen unter www.facebook.com/GameofGoalsBismark.