Krevese l Der Kreveser SV hat zum Ende des vergangenen Jahres auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Der langjährige Vereinschef Rainer Bissinger hat sich dabei in den Ruhestand verabschiedet. Nicole Kurajew ist die neue Vereinschefin des KSV.

Bissinger beendet eine Ära

35 Jahre übte Rainer Bissinger die Funktion an der Spitze des Kreveser SV aus, welche er nun in jüngere Hände gibt. Damit geht eine Ära zu Ende. Rainer Bissinger wird weiterhin dem Verein mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Er freut sich, seinen Wunsch in die Tat umzusetzen und die Führung des KSV an Nicole Kurajew zu übergeben.

Kurajew übernimmt

Die 34 Jahre alte Osterburgerin ist nun für die Geschicke des Vereins zuständig. Rund 150 Mitglieder gehören dem Fußballbegeisterten Klub an. Derzeit sind fünf Jugend- und zwei Männermannschaften im Spielbetrieb.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Wir haben schon einige neue Projekte umgesetzt und werden uns weiterhin auf die erfolgreiche Jugendarbeit fokussieren“, so Nicole Kurajew.