Stendal l Zu einer weiteren Vorbereitungspartie erwartet Landesklassenvertreter TuS Wahrburg den Oberligisten 1. FC Lok Stendal am Mittwoch.

Einlass nur mit Mund- und Nasenschutz

Anstoß der bestimmt interessanten Begegnung ist um 19 Uhr auf dem Rasenplatz in Wahrburg. Auf Grund einer etwas höher zu erwartenden Zuschauerzahl weißt der TuS Wahrburg noch einmal darauf hin, dass der Eintritt nur mit Mund-und Nasenschutz zugelassen wird.

Auch bei Nichteinhaltung des Abstandes von 1,5 Metern während des Spiels ist dieser Schutz zu tragen. Schiedsrichter der Partie ist heute Tobias Hahne.