Stendal l Die Oldies des Möringer SV haben das traditionelle Ü32-Weihnachtsturnier des Post SV Stendal gewonnen.

Die Entscheidung fiel im vorletzten Turnierspiel, als der MSV das Team von Empor Stendal knapp mit 1:0 besiegte. Die Möringer blieben im Turnierverlauf ohne Niederlage und gaben nur bei einem Remis Zähler ab.

Da Eintracht Lüderitz anschließend gegen die Gastgeber gewann, belegten die Lüderitzer noch vor Empor den zweiten Rang im Tableau.

Teilnehmerfeld sehr ausgeglichen

Die weiteren Plätze belegten die Schiedsrichter-Auswahl, Gastgeber Post Stendal und Rot-Weiß Stendal. Die überwiegend knappen Resultate belegten die Ausgeglichenheit des Teilnehmerfeldes, auch wenn die ersten drei Teams den Turniersieg unter sich ausmachten.

Als bester Spieler wurde nach Turnierende Sebastian Soisson von Rot-Weiß Stendal ausgezeichnet.

Bester Torwart wurde Björn Kleinschmidt, der bei der Schiri-Auswahl den Kasten hütete und am Sonntag auch seinen 37. Geburtstag feierte.

Erfolgreichster Torschütze war Lars Levi (Eintracht Lüderitz) mit 6 Treffern.

Tabelle:

1. Möringer SV 16:4 13

2. Eintracht Lüderitz 13:3 11

3. Empor Stendal 10:4 10

4. Schiri-Team 5:17 4

5. Post SV Stendal 6:13 3

6. Rot-Weiß Stendal 7:16 1