Wernigerode (mvo/fbo) l Erstmals in der deutschen Floorballgeschichte werden die Deutschen Meisterschaften des weiblichen Nachwuchs ausgetragen. Am 8. und 9. Juni treffen sich zu diesem Anlass fu¨nf U16 Teams aus ganz Deutschland in Quedlinburg.

Die Ma¨dchen aus der Spielgemeinschaft Harz mit Spielerinnen aus Wernigerode und Quedlinburg konnten sich in ihrer Regionalliga dafu¨r qualifizieren und sind ebenso Ausrichter der ersten Deutschen Meisterschaft U16. Neben den Harzerinnen qualifizierten sich die drittplatzierten Floorballerinnen des MFBC Leipzig und die "Goldma¨dchen" vom UHC Weißenfels. Aus den Regionen West und Su¨d sind die Du¨mptener Fu¨chse (West) und die SG Bayern (Su¨d) dabei.

Am Sonnabend wird ab 10 Uhr auf dem Kleinfeld in der Bodelandhalle Quedlinburg die Vorrunde gespielt, in der alle Teams gegeneinander antreten und am Sonntag finden die Finalspiele statt. Fu¨r diese ko¨nnen sich jeweils nur die besten vier qualifizieren.

Das Ziel fu¨r die SG Floorball Harz ist an diesem Wochenende auf jeden Fall, eine Medaille zu gewinnen, wenn nicht sogar ins Finale einzuziehen. Bis dahin werden aber noch einige intensive Trainingseinheiten absolviert, ehe sich das ausrichtende Team am Wochenende des 8./9. Juni auf eine gut gefu¨llte Quedlinburger Bodelandhalle freut.

Deutsche Meisterschaft U16w, Spielplan

8. Juni, Vorrunde: SG Bayern vs. Du¨mptener Fu¨chse, MFBC Leipzig vs. UHC Sparkasse Weißenfels, SG Floorball Harz vs. SG Bayern (12 Uhr), Du¨mptener Fu¨chse vs. MFBC Leipzig, SG Floorball Harz vs. UHC Sparkasse Weißenfels (14 Uhr), SG Bayern vs. MFBC Leipzig, UHC Sparkasse Weißenfels vs. Du¨mptener Fu¨chse, MFBC Leipzig vs. SG Floorball Harz (17 Uhr), UHC Sparkasse Weißenfels vs. SG Bayern, Du¨mptener Fu¨chse vs. SG Floorball Harz (19 Uhr);

9. Juni, Finalspiele: HF1 10 Uhr - 1. Vorrunde vs. 4. Vorrunde, HF2 - 11:15 Uhr: 2. Vorrunde vs. 3. Vorrunde PL3 - 13:45 Uhr: Verlierer HF1 vs. Verlierer HF2 FIN - 15:00 Uhr: Sieger HF1 vs. Sieger HF2.