Halberstadt l Der bayerische Vereinsberater Marco Kummer referiert von 18 bis 19 Uhr über die Chancen und Vorteile zur Mitgliedergewinnung während und nach der Corona-Pandemie. Schwerpunkte des Online-Seminars sind: Erfolgsfaktoren einer funktionierenden Mitgliedergewinnung mit Praxisbeispielen, Anreize für eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit während der Corona-Pandemie sowie Angebote und Maßnahmen zur Gewinnung von Neueinsteiger*innen.

Es sind nur noch wenige Plätze frei, Anmeldungen für Kurz­entschlossene sind ab sofort über den Seminarkalender möglich. „Dazu nutzen Sie Ihren bestehende nuLiga-Login. Falls Sie keinen Zugang besitzen, besteht die Möglichkeit über eine Neuregistrierung sein persönliches Seminarprofil einzurichten“, so Ansprechpartner Maximilian Pefestorff.

Kurzentschlossene können sich noch anmelden

Die Veranstaltung wird online-basiert als Online-Seminar über die Plattform Sportcampus des Bildungsnetzwerks Mitteldeutschland („Zoom“-basiert) durchgeführt. Voraussetzungen dafür sind ein internetverbundener PC/Laptop oder Tablet mit Webcam, Mikrofon sowie Lautsprechern (alternativ Headset).

Die Zugangsdaten werden den Teilnehmern heute Vormittag per E-Mail an die in der Anmeldung genannte Mailadresse zugeschickt. Max Pfefestorff hierzu: „Wir verarbeiten die Daten zum Zweck der Seminar-Durchführung. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findet man in unseren Datenschutzbestimmungen.“

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, das Online-Seminar ist kostenfrei. Ansprechpartner Maximilian Pefestorff kann für weitergehende Fragen per E-Mail vereinsbenchmarking@tennis-tsa.de oder Telefon (0391) 6076295 kontaktiert werden.