1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Regionalsport
  6. >
  7. Schwimm-WM: Lukas Märtens vom SCM und der Duft des Erfolges

Schwimm-WM Lukas Märtens vom SCM und der Duft des Erfolges

Zwei Tickets für die Olympischen Spiele in Paris hat er schon, eine Fahrkarte will er noch lösen: Doch in diesem Wettbewerb erwartet Luks Märtens vom SCM ein teaminternes Duell.

Von Daniel Hübner 17.02.2024, 10:18
Lukas Märtens kehrt am Montag mit einer Bronzemedaille und einer Paris-Fahrkarte aus Doha zurück.
Lukas Märtens kehrt am Montag mit einer Bronzemedaille und einer Paris-Fahrkarte aus Doha zurück. Foto: Jo Kleindl

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Doha/Magdeburg. - Lukas Märtens hat erst den Aspire Dome und dann das Einkaufszentrum in Doha für sich entdeckt. Vor allem ist er auf der Tour durch die Läden seiner Nase gefolgt. „Ich habe eine große Leidenschaft für Parfum“, erklärte der SCM-Schwimmer lächelnd. Er wird also auch an seinem schwimmfreien Freitag auf jeden Quadratzentimeter seiner Hände Proben eines lieblichen oder eines herben Duftwassers geträufelt haben und umgeben von dieser Frische durchs sonnige Doha in die klimatisierte Halle geschlendert sein, um sich die Rennen bei der Weltmeisterschaft anzuschauen.