Traumsaison

Schubert Motorsport feiert in Debütsaison zwei Titel in der DTM

Erfolgreicher hätte die erste DTM-Saison für das Team Schubert Motorsport nicht verlaufen können. Der Rennstall gewann die Teamwertung und mit Sheldon van der Linde auch die Fahrerwertung.

Von Daniel Hübner 11.10.2022, 07:01
 So lächeln Sieger:  Sheldon van der Linde (l.) und Torsten Schubert feierten nach dem Saisonfinale eine Doppelsieg.
So lächeln Sieger: Sheldon van der Linde (l.) und Torsten Schubert feierten nach dem Saisonfinale eine Doppelsieg. Foto: Alexander Trienitz

Magdeburg - Selten hat man den Chef so schön lächeln sehen. Als Torsten Schubert am Sonntag am Hockenheimring den Pokal für das beste Team erhielt, strahlte er im Wettlauf mit der Sonne. „Dieser Erfolg wäre ohne das große und starke Team, das hinter Schubert Motorsport steht, gar nicht möglich gewesen“, sagte er nach dem Saisonfinale im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM).

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.