Heimkehr

Ex-Handballer Theuerkauf trainiert künftig SCM-Youngsters

Christoph Theuerkauf kehrt zum SC Magdeburg zurück. Der langjährige Spieler der Grün-Roten trainiert künftig die Youngsters des Verein in der 3. Liga.

Von René Miller Aktualisiert: 09.06.2022, 06:33
Vor einem Jahr bestritt Christoph Theuerkauf ausgerechnet gegen den SCM sein letztes Bundesligaspiel und  freut sich hier auf ein Wiedersehen mit Yves Grafenhorst.
Vor einem Jahr bestritt Christoph Theuerkauf ausgerechnet gegen den SCM sein letztes Bundesligaspiel und freut sich hier auf ein Wiedersehen mit Yves Grafenhorst. Foto: Franziska Gora

Magdeburg - Ein bisschen überlegen musste Christoph Theuerkauf schon, als ihm der SC Magdeburg die vakante Trainerstelle bei den Youngsters anbot. „Leicht ist es mir nicht gefallen, da ich mich in Lemgo und beim TBV sehr wohl gefühlt habe. Letztlich war es eine Entscheidung für die Familie. Vor zwölf Jahren sind meine heutige Frau Juliane und ich als Teenager aus Magdeburg weg. Jetzt kommen wir mit unseren zwei Kindern als Familie in unsere Heimatstadt zurück. Dort wohnen ja auch unsere Eltern, Verwandte und viele Bekannte. Und dass ich beim SCM jetzt auch noch diese Verantwortung bekomme und dabei von Bennet Wiegert und Yves Grafenhorst eine Menge lernen kann, ist so etwas wie die Sahne auf der Torte“, erklärt Theuerkauf, der damit Nachfolger des auf eigenen Wunsch zum EHV Aue gewechselten Stephan Just wird.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.