EIL

Handball

Pettersson hält SC Magdeburg auf Kurs

Die Handballer des SC Magdeburg gewinnen auch das vierte Spiel der neuen Bundesligasaison. Am Ende hieß es 31:26 (15:14) in Göppingen.

Von René Miller 19.09.2022, 12:39
Rechtsaußen Daniel Pettersson war mit sechs Toren bester SCM-Werfer beim Sieg in Göppingen.
Rechtsaußen Daniel Pettersson war mit sechs Toren bester SCM-Werfer beim Sieg in Göppingen. Foto: Franzi Gora

Magdeburg/Göppingen - Bevor die Handballer des SC Magdeburg in Göppingen ihren Sieg bejubelten, waren erst einmal bange Blicke in Richtung Gisli Kristjansson angesagt. Der Isländer hatte sich vier Minuten vor Spielende das rechte Knie verdreht, humpelte in die Kabine und musste dort behandelt werden. Als das 31:26 (15:14) perfekt war, stand Kristjansson aber schon wieder am Rande der Platte und konnte seine Teamkollegen beruhigen. Ob er am Donnerstag in der Champions League gegen Zagreb auch wieder auf dem Feld stehen kann, wird sich natürlich erst in den nächsten Tagen entscheiden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.