Paris (dpa) - Trainer Didier Deschamps von Weltmeister und Vize-Europameister Frankreich hat die Verschiebung der Europameisterschaft um ein Jahr als "weise Entscheidung" bezeichnet.

"Das einzige Spiel, das wir derzeit gewinnen müssen, ist das gegen den Coronavirus", sagte der 51 Jahre alte Franzose, der mit der Équipe Tricolore als einer der Favoriten ins Turnier in diesem Sommer gestartet wäre. Die Europäische Fußball-Union hatte aber entschieden, die EM vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 auf den Sommer nächsten Jahres zu verschieben.

Reaktion Didier Deschamps auf Verbands-Homepage