Orlando (dpa) - Nationalspieler Dennis Schröder ist offenbar zurück in der sogenannten Basketball-Blase im Walt Disney World Resort Orlando.

Im sozialen Netzwerk Instagram postete der 26-Jährige von den Oklahoma City Thunder ein kurzes Video aus einem Hotelzimmer mit Trainingsgeräten. Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, aber gegenüber der Tageszeitung "The Oklahoman" bestätigte ein OKC-Sprecher Schröders Rückkehr.

Der Braunschweiger hatte sein Team am 3. August verlassen, um seiner Frau bei der Geburt des zweiten Kindes beizustehen. In dieser Zeit verpasste er fünf Spiele. Bevor er wieder zum Team dazustoßen darf, muss sich Schröder voraussichtlich einer viertägigen Quarantäne unterziehen. Wann diese beginnen wird, steht derzeit noch nicht fest. Zum Start der Endrunde könnte er aber wieder spielberechtigt sein.

In Orlando, wo die seit Mitte März unterbrochene Saison mit 22 Teams fortgesetzt wird, befinden sich alle Beteiligten in einer Blase, dürfen das riesige Gelände nur in einem Ausnahmefall und nach Genehmigung verlassen.

© dpa-infocom, dpa:200812-99-135053/2

Schröder-Statistiken

Dennis Schröder bei Instagram