Ottawa (dpa) - Eishockey-Talent Tim Stützle wird das kommende Spiel seiner Ottawa Senators in der Nacht zum Mittwoch gegen die Winnipeg Jets verpassen.

Der 19-Jährige, der am Samstag in seinem zweiten Spiel sein erstes Tor in der nordamerikanischen Profiliga NHL erzielt hatte, habe eine leichte Verletzung erlitten, teilte sein Club mit ohne genauere Angaben zu machen. Weiteres werde von Tag zu Tag entschieden.

Die NHL-Partie zwischen den Nashville Predators und den Carolina Hurricanes am heutigen Dienstag ist derweil abgesagt worden. Nach Angaben der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga wurde diese Entscheidung getroffen "aus Vorsicht, um die Gesundheit und Sicherheit der Spieler, Trainer und des Personals am Spieltag zu gewährleisten, und in Absprache mit medizinischen Experten".

Weitere Details wurden nicht genannt. Der neue Spieltermin stand zunächst nicht fest. Wie die NHL weiter mitteilte, ist damit das fünfte Spiel dieser Saison vertagt worden. Wegen zahlreicher positiver Corona-Fälle in der Mannschaft waren die ersten vier Partien der Dallas Stars abgesagt worden.

© dpa-infocom, dpa:210119-99-90324/2

Ottawa Senators

Meldung bei NHL