New York (dpa) - Die NBA hatte in der vergangenen Woche elf positiv auf das Coronavirus getestete Basketball-Profis, teilte die Liga mit.

Infolge positiver Tests und der notwendigen Kontaktverfolgung sind seit dem Saisonstart inzwischen 16 Partien abgesagt worden. Vor Bekanntgabe der Test-Ergebnisse seit dem 13. Januar hatte die NBA auch das für den Abend geplante Heimspiel der Portland Trail Blazers gegen die Memphis Grizzlies abgesagt. Laut US-Medien hat die Liga ihre Teams zudem darüber informiert, dass Sicherheitskräfte darauf achten sollen, dass Spieler der beiden Mannschaften sich rund um eine Partie nicht zu Nahe kommen.

© dpa-infocom, dpa:210120-99-107956/4

Schröder-Profil auf nba.com

NBA-Spielplan

Schröder-Profil auf Lakers-Homepage

Kleber-Profil auf nba.com

Theis-Profil auf nba.com

Hartenstein-Profil auf nba.com

Bonga-Profil auf nba.com

Wagner-Profil auf nba.com