Semmering (dpa) - Die Schweizerin Michelle Gisin hat den Slalom der alpinen Skirennfahrerinnen im österreichischen Semmering gewonnen.

Die 27-Jährige siegte mit 0,11 Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierte Österreicherin Katharina Liensberger und feierte so ihren ersten Weltcup-Sieg. Dritte wurde die amerikanische Ausnahmeathletin Mikaela Shiffrin (+0,57), die nach dem ersten Durchgang noch in Führung gelegen hatte.

Die Münchnerin Lena Dürr (+3,30) verpasste eine mögliche Top-Ten-Platzierung und fiel im zweiten Lauf noch von Rang 8 auf 13 zurück. Teamkollegin Andrea Filser schied nach Platz 15 im ersten Durchgang aus, Jessica Hilzinger und Marina Wallner hatten das Finale verpasst.

© dpa-infocom, dpa:201229-99-845828/2

Rennergebnis Semmering

Weltcup-Kalender

Athleten Deutscher Skiverband