Magdeburg l Bereits seit Sonntagabend warteten einige Fans vor dem Service-Center der Volksstimme. Der Grund: Karten für das DFB-Pokal-Spiel des 1. FC Magdeburg gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund. Die ersten Interessenten schlugen ihr Lager bereits am Sonntag gegen 20 Uhr auf - hatten Grills und Getränke dabei, um sich warm zu halten.

Seit 9 Uhr ist der Verkauf offiziell eröffnet. Vor dem Service-Center entstand eine meterlange Schlange. Das Spiel findet am 24. Oktober in der MDCC-Arena in Magdeburg statt.

Zuvor wurde berichtet, dass nicht alle Mitglieder an Karten kommen werden, da die Plätze der 10.100 Dauerkarteninhaber vorerst geblockt werden. "Ein freier Verkauf kann für das DFB-Pokalspiel gegen Dortmund ausgeschlossen werden“, sagt FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik. „Wir werden bei solchen Top-Spielen auch in Zukunft die Situation haben, dass die Tickets nur an Mitglieder und Dauerkarteninhaber vergeben werden. Bei einer solch hohen Nachfrage wird es deshalb auch immer Unmut bei einigen Fans geben.“

Videos

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg