Magdeburg l Das Spieljahr des 1. FC Magdeburg ist beendet. Wie zu erwarten war, wurde auch das Auswärtsspiel am Montag beim MSV Duisburg vom DFB abgesagt. Das zuständige Gesundheitsamt hat verordnet, dass der Drittligist bis mindestens Dienstag in Quarantäne bleiben muss. Bis dahin soll eine weitere Corona-Testreihe durchgeführt werden. Damit bleibt der FCM über Weihnachten Tabellenletzter.

Am Dienstag gab es bei den Blau-Weißen einen positiven Corona-Test, woraufhin das gesamte Team in Quarantäne musste und auch schon das Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken abgesagt wurde.