Magdeburg (vs) l Mario Kallnik, Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg, hat seinen Vertrag beim FCM bis 2022 verlängert. Das gab der Verein am 10. Mai 2019 bekannt.

„Die Gremien des 1. FC Magdeburg stehen geschlossen für Kontinuität in der Weiterentwicklung des Vereins bzw. der dazugehörigen Profiabteilung. Mit der Bindung von Mario Kallnik als Geschäftsführer des Profibereichs erleben die Strukturen des Clubs dank seiner hervorragenden Arbeit eine positive Entfaltung und Entwicklung. Wir, die Gremen des 1. FC Magdeburg, sprechen Geschäftsführer Mario Kallnik für mindestens drei weitere Jahre das volle Vertrauen – unabhängig vom aktuellen sportlichen Bild – aus. Unser Blick richtet sich vertrauensvoll und entschlossen auf die weitere kontinuierliche Entwicklung der Profimannschaft und deshalb freuen wir uns, die Zusammenarbeit  fortzusetzen“, so Peter Fechner, Präsident des 1. FC Magdeburg.

Hier geht es zu unserem FCM-Liveblog.

Weitere Artikel zum 1. FC Magdeburg finden Sie hier.