Schönhausen (asr) l  Denn knapp 1500 Pfannkuchen mussten zusätzlich zu Brot, Brötchen und Kuchen gebacken werden. Nachdem der Hefeball sechs Minuten in heißem Fett „geschwommen“ ist, musste er noch mit Pflaumenmus gefüllt werden, zum Schluss kam noch der süße Zucker drüber.

Für das neue Jahr wünscht sich der Bäckermeister Verstärkungen für sein Team: Um der Gesundheit zuliebe etwas kürzer treten zu können, braucht Frank Peters nicht nur dringend einen zusätzlichen Bäcker, sondern auch einen Lehrling.

Bilder