Ilsenburg (kdm/ige). Mit einem 5 329:5 156-Erfolg gegen die SG Süplingen/Haldensleben festigten die Bohle-Kegler des KSC Ilsenburg den zweiten Tabellenplatz in der Verbandsliga.

Das Ilsenburger Startduo Christian König/Horst Bläß ließ seinen Kontrahenten mit einer Differenz von 82 Holz keine Chance, auch die Mittelachse Schneevoigt/Bollmann nahm ihren Gegenspielern trotz durchwach- sener Leistung 52 Holz ab. In den Schlusspaaren wusste auf Ilsenburger Seite nur Volker Ludwig zu überzeugen, Marcel Gleffe blieb mit 879 Holz unter seinen Möglichkeiten. Dennoch siegte der KSC Ilsenburg am Ende mit deutlichem Vorsprung von 173 Holz und 5:1-Einzelwertungspunkten.

Im zweiten Spiel behielt der PSV 58 Stendal im "Auswärtsspiel" auf eigener Anlage gegen den Stadtrivalen SV Einheit Stendal mit 3:0 (4:2)-Punkten die Oberhand und führt die Tabelle mit elf Punkten weiterhin vor dem KSC Ilsenburg (9) an.

KSC Ilsenburg: König (897), Bläß (905), Schneevoigt (879), Bollmann (866), Gleffe (879), Ludwig (903).