Wernigerode - Ein maskierter Mann hat in Wernigerode (Harz) eine 75 Jahre alte Ladenbetreiberin überfallen und ausgeraubt. Wie die Polizei in Halberstadt am Sonntag mitteilte, ist er am Samstag mit einem gezogenen Messer in den Laden gestürmt und soll Bargeld verlangt haben. Als die Betreiberin der Aufforderung nicht folgte, öffnete er sich selbst die Kasse und räumte sie aus. Mit mehreren hundert Euro Bargeld flüchtete der Räuber anschließend in unbekannte Richtung. Die 75-Jährige blieb unverletzt.