Volksstimme Logo

Buch

Literatur

"Die Wolke"-Autorin Pausewang ist tot

Gudrun Pausewang, Buchautorin unter anderem von "Die Wolke", ist im Alter von 91 Jahren verstorben. mehr ›

"Der russische Spion"

Geheimdienstthriller wie im Kalten Krieg

Daniel Siva versteht sich darauf, ebenso abenteuerliche wie spannende Geschichten zu schreiben. So auch in seinem 18. Band um den israeli... mehr ›

"Weißes Feuer" Böses Kapitel: amerikanische Geschichte als Krimi

Kriminalroman Tod eines Pianisten: "Römisches Finale"

"Weißes Feuer"

Böses Kapitel: amerikanische Geschichte als Krimi

Vor dem Hintergrund von Rassismus und Klu-Klux-Klan in den amerikanischen Südstaaten zu Beginn der 50er Jahre erzählt Thomas Mullen die G... mehr ›

"Weißes Feuer" Böses Kapitel: amerikanische Geschichte als Krimi

Kriminalroman Tod eines Pianisten: "Römisches Finale"

Kriminalroman

Tod eines Pianisten: "Römisches Finale"

Am Anfang ein erschossener Musiker, offenbar kein unbeschriebenes Blatt. Kommissar Di Bernardo ermittelt in der Welt der Klassik. mehr ›

"Weißes Feuer" Böses Kapitel: amerikanische Geschichte als Krimi

Kriminalroman Tod eines Pianisten: "Römisches Finale"

"Die Zehnjahrespause"

Über Familienglück und Selbstfindung

Meg Wolitzer widmet sich in ihrem 2008 in den USA erschienen und nun auch ins Deutsche übersetzten Roman einer der zentralen Fragen von M... mehr ›

Preisverleihung Billie Eilish räumt bei Grammys ab

Rohstoffe USA machen Druck mit Freiheitsgas

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Wolf und Homo sapiens

Auf den Hund gekommen

Mensch und Hund: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und was das mit dem Wolf zu tun hat. Ein Sachbuch zur Evolutionsgeschichte. mehr ›

Holocaust Verneigung vor den Opfern

Historischer Fund Flusspferdzahn in Halle wiederentdeckt

Serie „Blutige Anfänger“ aus Halle

Entdeckung eines Kontinents

"Der lachende Kontinent": Bernd Dörries reist durch Afrika

Afrikas Politiker reklamieren das 21. Jahrhundert gerne als die Ära, in der der Kontinent groß rauskommen wird. Unbestreitbar ist: Das In... mehr ›

Holocaust Verneigung vor den Opfern

Historischer Fund Flusspferdzahn in Halle wiederentdeckt

Serie „Blutige Anfänger“ aus Halle

Auszeichnung

Preis der Literaturhäuser für Österreicherin

Preis der Literaturhäuser für Österreicherin

Marlene Streeruwitz (69) erhält den mit 20.000 Euro dotierten Preis der Literaturhäuser 2020. mehr ›

Deutscher Buchpreis Longlist mit Stanisic und Hettche

Stanisic und Streeruwitz auf Longlist - Mosebach nicht

Literaturpreis für Marlene Streeruwitz

Globalisierung

Asien zuerst: "Unsere asiatische Zukunft"

Der gebürtige Inder Parag Khanna analysiert handfeste Daten. Ihm zufolge ist Asien längst dabei, seinen Machtanspruch zu manifestieren. mehr ›

US-Schriftsteller Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Neue Wege Kurz an der Spitze": Florian Illies verlässt Rowohlt-Verlag

Abschied "Wolke"-Autorin Pausewang mit 91 Jahren gestorben

Positive Psychologie

Die gefährliche Philosophie vom Glück

"Das Glücksdiktat" nennen die Soziologin Eva Illouz und ihr spanischer Kollege Edgar Cabanaszu ihren als Buch erschienenen Frontalangriff gegen die Glücksmacher. mehr ›

US-Schriftsteller Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Neue Wege Kurz an der Spitze": Florian Illies verlässt Rowohlt-Verlag

Abschied "Wolke"-Autorin Pausewang mit 91 Jahren gestorben

Mit kritischem Blick

Die USA als Kolonialmacht: "Das heimliche Imperium"

Auf Puerto Rico, Guam, Amerikanisch-Samoa und einigen kleineren Inselarchipelen leben insgesamt vier Millionen US-Bürger - ohne entsprechendes Wahlrecht. Ein Historiker untersucht die amerikanische Kolonialgeschichte. mehr ›

US-Schriftsteller Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Neue Wege Kurz an der Spitze": Florian Illies verlässt Rowohlt-Verlag

Abschied "Wolke"-Autorin Pausewang mit 91 Jahren gestorben

Umfangreich

"Die Jakobsbücher" - ein Buch wie ein Monumentalgemälde

Von Rohatyn nach Offenbach, vom Judentum zum Christentum, über Staats- und Gesellschaftsgrenzen führt Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk die Leser in ihrem Buch "Die Jakobsbücher" - ein Mammutroman voller Erzählwucht. mehr ›

Holocaust Verneigung vor den Opfern

Historischer Fund Flusspferdzahn in Halle wiederentdeckt

Serie „Blutige Anfänger“ aus Halle

Eine furchtlose Frau

Nellie Bly recherchierte bevorzugt undercover

Nellie Bly recherchierte bevorzugt undercover

In Elizabeth Cochrans Kindheit deutete nichts darauf hin, dass sie sich mal aus ärmlichsten Verhältnissen herausarbeiten würde. Aber sie wurde die bedeutendste Journalistin ihrer Zeit - mit anderem Namen. mehr ›

TV-Tipp Die verlorene Tochter

Goldigste WG der Welt 30 Jahre "Golden Girls" in Deutschland

Einschaltquoten 30 Prozent Marktanteil für RTL-Dschungelcamp-Finale

Debütroman

Ein "Hundesohn" spürt seiner Vergangenheit nach

War es ein Zufall, dass sein Auto ausgebrannt ist? Oder stellt ihm jemand nach? Um das herauszufinden, muss Hawk sich seiner (kriminellen) Vergangenheit stellen. mehr ›

"Der russische Spion" Geheimdienstthriller wie im Kalten Krieg

"Weißes Feuer" Böses Kapitel: amerikanische Geschichte als Krimi

Kriminalroman Tod eines Pianisten: "Römisches Finale"