Volksstimme Logo

Buch

Terror und Lügen zur Europawahl:

Politthriller

Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

Kurz vor den Wahlen zum Europaparlament. Eine radikale Organisation sieht ihre Chance gekommen, die Zukunft der EU mitzubestimmen. Dazu... mehr ›

"Rheinblick"

Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Kanzler Willy Brandt ist die heimliche Hauptfigur des Buches. Um ihn herum entwickelt Brigitte Glaser ihren Roman "Rheinblick" und zeigt ... mehr ›

Deutschland schmiert beim ESC-Finale in Tel Aviv ab

Piur: Im DDR-Kostümfundus-Outfit auf Dienstreise im Westen

Nach Brandkatastrophe in Paris Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Thriller

Finstere Allianzen: "Hochamt in Neapel"

Wer hat in Italien hinter den Kulissen die Zügel in der Hand? Stefan von der Lahr lässt in seinem Krimi keine Zweifel aufkommen. mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Historischer Krimi

Spannend und authentisch: "Der Hunger der Lebenden"

Nachkriegszeit in Deutschland: Die Kriminalpolizistin Friederike Matthée untersucht einen Mord in Köln. Zusammen mit Richard Davies von d... mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Romy Beccare ermittelt

Opfer im Zwielicht: "Fischermord"

Der neue Kriminalroman von Katharina Peters verspricht Spannung und etliche überraschende Wendungen. Es geht um einen Suizid, der viellei... mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Buchautorin

Sophie Passmann liest in Magdeburg

Sophie Passmann hat ihr erstes Buch „Alte weiße Männer“ veröffentlicht. Anstatt nur über sie, wollte sie mit ihnen sprechen. mehr ›

Palast der Republik Streit um Modell der Gläsernen Blume

Gottesmutter Maria allerorten

Literaturförderung Bödecker-Kreis ist wieder im Fahrwasser

Erinnerungen

Hans Christoph Buch über Wegbereiter und Wegbegleiter

DEr Schriftsteller hat sich zu seinem 75. Geburtstag im April selbst ein Geschenk gemacht. Er begibt sich mit seinem neuen Buch "Tunnel ü... mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Auf Deutsch

Kärgliche Kindheit: Annie Ernaux blickt zurück

Kaum 100 Seiten braucht Annie Ernaux, um die schmerzhafte Ablösung von ihrem Elternhaus und dem kleinbürgerlich-proletarischen Milieu. Ihr gelingt der Aufstieg ins Bildungsbürgertum. mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Thriller Finstere Allianzen: "Hochamt in Neapel"

Eine Gesamtdarstellung

Über den Widerstand gegen das NS-Regime

Über den Widerstand gegen das NS-Regime

Wer sich während der NS-Diktatur zum Widerstand entschloss, gehörte einer kleinen Minderheit an. Die meisten anderen hielten still. Das machte jede Opposition umso schwerer und riskanter. mehr ›

Deutschland schmiert beim ESC-Finale in Tel Aviv ab

Piur: Im DDR-Kostümfundus-Outfit auf Dienstreise im Westen

Nach Brandkatastrophe in Paris Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Anekdoten

Borowski und das Buch - Axel Milbergs Roman "Düsternbrook"

Borowski und das Buch - Axel Milbergs Roman

Wie hat der Schauspieler Axel Milberg seine Kindheit verbracht? Sein erster Roman "Düsternbrook" könnte vielleicht eine Antwort darauf geben. Aber es sind nur "mögliche Erinnerungen an eine Kindheit". mehr ›

Deutschland schmiert beim ESC-Finale in Tel Aviv ab

Piur: Im DDR-Kostümfundus-Outfit auf Dienstreise im Westen

Begeisterung in den Niederlanden nach ESC-Sieg

Literaturförderung

Bödecker-Kreis ist wieder im Fahrwasser

Bödecker-Kreis ist wieder im Fahrwasser

Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt stellt sich neu auf: Sandra Heuchel steht nun an der Spitze des Vereins. mehr ›

Theater Zwei Neue und ihre Ideen

Buchautorin Sophie Passmann liest in Magdeburg

Literaturverein Tiefe Gräben beim Bödecker-Kreis

Literatur

Ein Lob auf die Frauenpower

Ein Lob auf die Frauenpower

Der zweite Band des Lexikons „Frauen in Sachsen-Anhalt“ vereint 130 Biografien vom 19. Jahrhundert bis 1945. mehr ›

Buchautorin Sophie Passmann liest in Magdeburg

Liedermacher Biografie des Ausnahmekünstlers Biege

Buch "Kinderfrei"-Autorin löst Debatte aus

Zufälle

"Drachenfliegen": Wohin das Leben führen kann

Der Autor Harry Kämmerer erzählt von Hans, einem Normalo, dessen Leben in erster Linie von Zufällen bestimmt wird. mehr ›

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: "Im Jahr der Finsternis"

"Rheinblick" Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Thriller Finstere Allianzen: "Hochamt in Neapel"

Neues Buch

Wie viel Vogel steckt in uns?

Wie viel Vogel steckt in uns?

Was können wir Menschen von Vögeln lernen? Der Frage geht Naturfreund und Vogel-Fan Ernst Paul Dörfler in seinem Buch "Nestwärme" nach. mehr ›

Gartenvögel Jetzt wird in Magdeburg durchgezählt

Buchautorin Sophie Passmann liest in Magdeburg

Artensterben Menschheit lässt Natur von Erde verschwinden