Wurzen (dpa) - Drei ältere Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 im sächsischen Wurzen gestorben. Ein 82-jähriger Autofahrer übersah an einer Kreuzung einen anderen Wagen. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich das Auto des 82-Jährigen und landete im Straßengraben. Die drei Seniorinnen auf der Rückbank starben noch am Unfallort. Der Fahrer und sein 78 Jahre alter Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, die Fahrerin des zweiten Autos verletzte sich leicht.