Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners Frankfurt haben den Vertrag mit John Little bis zum Saisonende verlängert. Der bisherige Kontrakt des Amerikaners lief lediglich bis Dezember, wie der Club mitteilte.

John ist auf und abseits des Feldes ein absoluter Profi, lobte Frankfurts Trainer Gordon Herbert den 31-Jährigen. Vor seinem Wechsel nach Frankfurt war Little in der Bundesliga bereits für die MHP Riesen Ludwigsburg, die s.Oliver Baskets Würzburg und die BG Göttingen aktiv.