In Magdeburg ist er am 2. Februar im Amo-Kulturhaus mit seinem Programm "Wild - der letzte Trip auf Erden" zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr. Reinhold Messner hat im Laufe seines Lebens viele Rekorde gebrochen, ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Er bestieg alle 14 Achttausender, stand auf über 3500 Berggipfeln. Zu Fuß durchquerte er die größten Eis- und Sandwüsten der Erde: die Antarktis, das Grönlandeis, die Wüste Gobi und die Takla Makan. In seiner Multivisionsshow erzählt von seinem Weg vom Südtiroler Bergbuben zum größten Abenteurer unserer Zeit. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem in den Volksstimme- Service-Centern.

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt