Todesfall

Auto in Hohenwarthe brennt völlig aus: Leiche gefunden

In Hohenwarthe ist am frühen Morgen des 27. Januars ein Auto in Flammen aufgefunden worden. Nur noch die sterblichen Überreste eines Mannes konnten geborgen werden.

27.01.2022
In Hohenwarthe starb ein Mann bei einem Autobrand.
In Hohenwarthe starb ein Mann bei einem Autobrand. Symbolfoto: dpa

Hohenwarthe (pa) - In Hohenwarthe ist am Donnerstagmorgen, 27. Januar, eine Leiche gefunden worden. Wie die Feuerwehr Möser bestätigte, hatten Zeugen einen ungewöhnlichen Lichtschein in der Straße „Zur Windmühle“ wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Gegen 5.30 Uhr trafen die Einsatzkräfte dort ein. Sie fanden ein Auto, das in Flammen stand und völlig ausbrannte.

Nach Informationen der Feuerwehr haben die Einsatzkräfte in der Nähe des Autos dann auch die leblose Person gefunden. Zur Identität des Toten und zu den Umständen des Todes wurden bis Donnerstagnachmittag noch keine Details bekannt gegeben. Auch wie das Auto in Brand geraten war, war bis Nachmittag noch nicht bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Hohenwarther Fall aufgenommen.