Blaulicht

Mehrere Cannabis-Pflanzen in Gerwisch entdeckt

Wie die Polizei mitteilt, sind in einem Hinterhof in Gerwisch mehrere Gras-Pflanzen entdeckt worden.

Das Anbauen der Cannabis-Pflanze ist verboten.
Das Anbauen der Cannabis-Pflanze ist verboten. Symbolfoto: dpa

Biederitz/Gerwisch (vs) - Dank eines Zeugenhinweis wurde die Polizei informiert, dass sich auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses mehrere Cannabispflanzen befinden sollen. Die Polizeibeamten stellten dort auch vier Cannabispflanzen fest, welche eine Größe von jeweils circa 90 cm hatten.

Die Pflanzen wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.