1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Halberstadt
  6. >
  7. Unfall in Blankenburg: Crash im Gegenverkehr durch Glätte: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden im Harz

EIL

Unfall in BlankenburgCrash im Gegenverkehr durch Glätte: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden im Harz

Auf der B81 in Blankenburg hat sich ein Unfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Aktualisiert: 18.01.2024, 16:52
Unfall mit zwei Verletzten auf der B81 in Blankenburg.
Unfall mit zwei Verletzten auf der B81 in Blankenburg. Foto: Polizei Harz

Blankenburg/DUR. - In Blankenburg (Landkreis Harz) hat sich am Mittwoch gegen 17 Uhr ein Unfall auf der B81 ereignet.

Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand fuhr ein 21-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße aus Richtung Blankenburg in Richtung Halberstadt. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse verlor der 21-Jährige die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem im Gegenverkehr fahrenden Pkw.      

Bei dem Unfall auf der B81 im Harz wurden zwei Personen verletzt.
Bei dem Unfall auf der B81 im Harz wurden zwei Personen verletzt.
Foto: Polizei Harz

Lesen Sie auch: Transporter kracht in Lkw: Fahrer im Harz lebensbedrohlich verletzt - B81 gesperrt

Auf der B81 in Blankenburg ereignete sich ein Unfall.
Auf der B81 in Blankenburg ereignete sich ein Unfall.
Foto: Polizei Harz

B81 in Blankenburg durch Polizei gesperrt

Infolge des Unfalls verletzten sich der 21-Jährige sowie die ebenfalls 21-jährige Fahrerin im entgegenkommenden Auto leicht. Rettungskräfte versorgten die Verletzten vor Ort, so die Polizei. 

Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.  
Abschleppunternehmen entfernten die Fahrzeuge vom Unfallort.
Polizeibeamte sperrten die Bundesstraße 81 für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig.