Brand

Feuer wütet in Magdeburg-Stadtfeld: Mehrere Gartenlauben zerstört

In der Nacht zum Samstag wurde die Magdeburger Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in der Pestalozzistraße gerufen. Mehrere Gartenlauben standen in Flammen.

Samstagnacht wurde die Feuerwehr in Magdeburg zu einem Brand in Stadtfeld gerufen.
Samstagnacht wurde die Feuerwehr in Magdeburg zu einem Brand in Stadtfeld gerufen. Symbolbild: Imago Images/ Martin Dziadek

Magdeburg (vs) - Am Samstag zwischen 03.00 Uhr und 03.30 Uhr wurde die Feuerwehr ein Brand in Magdeburg-Stadtfeld gemeldet. Laut Polizei Magdeburg standen drei nebeneinander befindliche Gartenlauben in der Pestalozzistraße in Flammen.

Die Feuerwehr konnte das Feuer erfolgreich löschen, heißt es in der Polizeimitteilung am Samstagvormittag. Die Brandursache sei derzeit noch unklar. Der Schaden wurde durch die Feuerwehr auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Zeugen können sich bei der Polizeidienststelle persönlich, telefonisch (0391 / 546-3295) oder online melden.