Zeugenaufruf

Magdeburg: 17-Jährige auf dem Weg zur Schule von Radfahrer sexuell belästigt 

Am 21. Januar 2022 kam es im Bereich der Hamburger Straße Ecke Morgenstraße zu einer sexuellen Belästigung einer Jugendlichen.

26.01.2022
Ein unbekannter Radfahrer soll an ihr vorbeigefahren sein und belästigte die 17-Jährige sexuell.
Ein unbekannter Radfahrer soll an ihr vorbeigefahren sein und belästigte die 17-Jährige sexuell. Symbolbild: dpa

Magdeburg (vs) - Der Polizei wurde bekannt, dass eine 17-Jährige sich auf dem Weg zur Schule befand. Ein unbekannter Radfahrer soll an ihr vorbeigefahren sein und fasste der 17-Jährigen dabei mit der Hand zwischen die Beine an den Schritt. Danach setzte er seine Fahrt in Richtung Schmidtstraße fort. Durch die Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Beschreibung zum Täter:

  • ca. 35 Jahre alt 
  • zwischen 1,75m und 1,80m groß 
  • schlanke Statur
  • südländischer Phänotyp
  • dunkle Jacke und Hose 
  • schwarze Mütze mit Bommel und einem gelben Streifen um die Hutkrempe
  • Fahrrad: mattschwarzes Herrenrad der Marke „Diamant“ mit weißer Schrift, dunkle Felgen und Schutzbleche, kein Gepäckträger

Die Polizei sucht weitere Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.