Einbruch

Magdeburg: Unbekannte klauen Tresor aus Schnellrestaurant 

In Magdeburg brachen am Freitagmorgen Unbekannte in ein Fastfood-Restaurant ein. Das Diebesgut: Bargeld und ein Tablet. Die Täter sind noch auf der Flucht - die Polizei bittet um Hilfe.

In Magdeburg wurde in ein Fastfood-Restaurant eingebrochen und ein Tresor entwendet.
In Magdeburg wurde in ein Fastfood-Restaurant eingebrochen und ein Tresor entwendet. Symbolfoto: dpa

Magdeburg (vs)- Gewaltsam verschafften sich unbekannte Täter zutritt in ein Fastfood-Restaurant an der Salbker Chausee in Magdeburg. Dort fanden sie einen Tresor, den sie mitnahmen. Die Polizei ermittelt.

Wie die Polizei berichtet, soll am frühen Freitagmorgen in das Restaurant eingebrochen sein. In dem Tresor sollen sich Bargeld und ein Tablet befunden haben. Der Schaden liegt laut Polizeiangaben in fünfstelliger Höhe. Die Täter sind noch auf der Flucht.

Die Polizei sichert Spuren am Tatort, die Ermittlungen dauern an. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.