Verkehrsunfall

Schwer verletzt: Radfahrer kollidiert mit Lkw-Fahrer in Magdeburg

In Magdeburg wurde am Dienstag ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw-Fahrer schwer verletzt.

Aktualisiert: 02.06.2022, 09:59
Der Lkw-Fahrer touchierte mit der Hinterachse den Fahrradfahrer und brachte den Magdeburger zu Fall.
Der Lkw-Fahrer touchierte mit der Hinterachse den Fahrradfahrer und brachte den Magdeburger zu Fall. Symbolbild: dpa

Magdeburg (vs) - In Magdeburg wurde am Dienstagvormittag gegen 10.23 Uhr ein Fahrradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw-Fahrer schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigten beide Verkehrsteilnehmer von der Halberstädter Chaussee nach rechts in die Wanzleber Chaussee abzubiegen, als der Lkw-Fahrer mit der Hinterachse den Fahrradfahrer touchierte und zu Fall brachte.

Durch den Sturz verletzte sich der 69-jährige Magdeburger schwer am Kopf. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Einen Fahrradhelm trug er zur Unfallzeit nicht. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden durch die Polizei aufgenommen.