Räuberischer Diebstahl

Wegen Tabakdosen: 21-Jähriger bedroht mit Küchenmesser Mitarbeiter von Magdeburger Supermarkt-Filiale

Am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, ereignete sich gegen 09:30 Uhr in einem Magdeburger Supermarkt ein räuberischer Diebstahl. 

15.10.2021
Die Kriminalpolizei hat ihre weiterführenden Ermittlungen aufgenommen.
Die Kriminalpolizei hat ihre weiterführenden Ermittlungen aufgenommen. Symbolbild: dpa

Magdeburg (vs) - Ein 39-jähriger Kunde eines Magdeburger Supermarktes in der Kantstraße konnte am Donnerstagvormittag, den 14. Oktober 2021 beobachten, wie eine unbekannte männliche Person versuchte, sich mit einer großen, gefüllten Tüte am Kassenbereich des Supermarktes vorbei zu schleichen. Daraufhin informierte der 39-jährige Zeuge einen Mitarbeiter der Filiale.

Gemeinsam konnten der 39-jährige Zeuge und der 30-jährige Mitarbeiter den männlichen Täter auf einer Treppe anhalten und ansprechen. Hierbei zog der Mann mit der Einkaufstüte ein Messer und bewegte dies mehrfach in Richtung des 30-jährigen Mitarbeiters. Infolgedessen erlitt der 30-Jährige leichte Schnittverletzungen am Arm, welche später in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter flüchtete daraufhin fußläufig in unbekannte Richtung.

Da das Tatgeschehen durch die Überwachungskameras des Supermarktes festgehalten werden konnte, erfolgte eine zeitnahe Sichtung der Videoaufnahmen. Hierbei konnte der bislang unbekannte männliche Täter durch den Ladendetektiv bekannt gemacht werden. Der Täter, ein polizeibekannter 21-jähriger Magdeburger, wurde bereits am Mittwoch durch den Ladendetektiv bei einem anderen Ladendiebstahl namentlich bekannt gemacht.

Auf Anordnung eines Bereitschaftsrichters wurde daraufhin der 21-jährige Täter durch Polizeibeamte an seiner Wohnanschrift aufgesucht und eine Durchsuchung der Wohnung durchgeführt. Hierbei konnte sowohl das Diebesgut, fünf Tabakdosen, sowie auch das mögliche Tatmittel, ein Küchenmesser aufgefunden und sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei hat ihre weiterführenden Ermittlungen aufgenommen.