Unfall

Schleswig-Holstein: Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Von dpa
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Altengörs (dpa/lno) - Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto am Dienstagabend in Altengörs (Kreis Segeberg) ist ein Motorradfahrer gestorben. Nach ersten Erkenntnissen geriet der 25-Jährige gegen 18.07 Uhr nach einer Rechtskurve aus unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei kollidierte seine Maschine seitlich mit dem entgegenkommenden Wagen einer 69-Jährigen und durchbrach eine Schutzplanke. Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber nach Lübeck geflogen. In einem Krankenhaus starb er. Rettungskräfte brachten die Autofahrerin vorsorglich in ein Krankenhaus.