Kleintransporter und Lkw kollidieren auf B184

Tödlicher Unfall an A9-Abfahrt Dessau-Süd - 52-Jähriger verstirbt an Unfallstelle

08.10.2021, 10:42 • Aktualisiert: 08.10.2021, 10:55
Polizei und Rettungswagen sind im Einsatz.
Polizei und Rettungswagen sind im Einsatz. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24/dp

Dessau/MZ - Auf der B184 bei Dessau hat es am Freitagmorgen einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Das hat die Polizeiinspektion Dessau auf MZ-Anfrage bestätigt.

Nach bisher vorliegenden Informationen hatte gegen 6.55 Uhr an der A-9-Anschlusstelle Dessau-Süd ein Lkw die Autobahn verlassen und wollte nach links in Richtung Dessau abbiegen und kollidierte dabei mit einem Kleintransporter, der auf der B184 in Richtung Wolfen unterwegs war.

Der 52-jährige Fahrer des Kleintransporters verstarb noch an der Unfallstelle. Der Mann stammt aus dem Osternienburger Land. Die Bundesstraße war zur Unfallaufnahme und zur Bergung der beiden Fahrzeuge gesperrt.