Unfall

Landkreis Harz: 67-jähriger Motorradfahrer stürzt und wird schwer verletzt

Ein 67-jähriger Motorradfahrer ist gestern in Sorge mit seinem Fahrzeug gestürzt und verletzte sich dabei schwer.

Ein 67-jähriger Motorradfahrer ist gestern in Sorge mit seinem Fahrzeug gestürzt und verletzte sich dabei schwer.
Ein 67-jähriger Motorradfahrer ist gestern in Sorge mit seinem Fahrzeug gestürzt und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: dpa

Sorge (vs) - Ein 67-Jähriger ist gestern (9. September) mit einem Motorrad „Yamaha“ die Försterbergstraße in Sorge, einem Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken, entlanggefahren.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, wollte der 67-Jährige am Ende der Straße, die in einen Wanderweg übergeht, sein Motorrad gegen 16 Uhr wenden.

Dabei stürzte das Motorrad auf den Mann, sodass dieser sich schwer verletzte und mit dem Rettungsdienst in eine Unfallklinik gebracht werden musste.