1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Wernigerode
  6. >
  7. Unfall in Wernigerode: Vier Verletzte im Harz - Zwei Autos auf Kreuzung kollidiert

EIL

Unfall in Wernigerode Vier Verletzte im Harz: Zwei Autos auf Kreuzung kollidiert

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Wernigerode wurden vier Personen verletzt. Wie es zu dem Crash kam.

Aktualisiert: 15.04.2024, 15:43
Beide Autos waren nach dem Unfall in Wernigerode nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Beide Autos waren nach dem Unfall in Wernigerode nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Foto: Polizei

Wernigerode/DUR. - An der Kreuzung Ilsenburger Straße/Alte Poststraße in Wernigerode hat sich am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem vier Personen verletzt wurden. Das teilte die Polizei mit.

Den Angaben zufolge befuhr ein 18 Jahre alter Mann mit seinem Auto die Ilsenburger Straße. Beim Abbiegen in die Alte Poststraße  habe er ein entgegenkommendes Auto einer 55 Jahre alten Frau übersehen, die Vorfahrt hatte. Die Autos kollidierten und prallten gegen ein geparktes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Zwei Autos auf Kreuzung in Wernigerode kollidiert - Vier Verletzte

Der 18-jährige Autofahrer sowie die drei Insassen des anderen Wagens wurden laut Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Alle beteiligten Fahrzeuge wurden beschädigt.

Die beiden zusammengestoßenen Autos seien nicht mehr fahrbereit gewesen und abgeschleppt worden. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 16.000 Euro, heißt es.