Extremismus

Angriff auf Sparkasse in Leipzig: Politisches Motiv möglich

Von dpa 02.09.2021, 15:23
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Friso Gentsch/dpa/Illustration

Leipzig - Unbekannte haben erneut eine Sparkassenfiliale in Leipzig attackiert. Die Täter warfen in der Nacht zu Donnerstag Gegenstände auf das Bankgebäude, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Scheiben wurden beschädigt. Da ein politisches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum des Landeskriminalamts. Die Polizei sucht Zeugen der Attacke.

Die Filiale im Leipziger Osten war bereits im Juni zweimal angegriffen worden. Vermummte warfen damals ebenfalls Gegenstände an die Fassade. Die Ermittlungen zu den Taten dauern noch an.