Aubachtaler Kirche in Greiz wird entwidmet

Von dpa

Greiz - Die Kirche im Greizer Ortsteil Aubachtal soll heute mit einem Gottesdienst entwidmet und danach zum Verkauf angeboten werden. Das bedeutet, dass sie für den sakralen Gebrauch, für Gottesdienste oder geistliche Konzerte, außer Dienst gestellt wird. Bevor die Kirche in Aubachtal auf dem Immobilienportal der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Verkauf eingetragen wird, sollen in einem Abschiedsgottesdienst unter anderem sakrale Gegenstände, wie etwa Taufschale und Leuchter, hinausgetragen werden.

Das Gebäude wird nach Angaben der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) seit 2016 nicht mehr gottesdienstlich genutzt und ist baulich in einem Zustand, der es der Kirchengemeinde Greiz nicht ermöglicht, es dauerhaft zu erhalten.