Autofahrerin prallt gegen Straßenbahn

Von dpa 29.07.2021, 12:51
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Hannover - Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in Hannover in eine Straßenbahn geprallt. Ersten Erkenntnissen nach habe die Frau am Donnerstagmittag eine rote Ampel übersehen, sagte eine Polizeisprecherin. Sie sei bei dem Unfall verletzt worden und habe behandelt werden müssen.

Die Insassen der Straßenbahn blieben demnach unverletzt. Aufgrund des Unfalls kam es nach Angaben der Hannoverschen Verkehrsbetriebe Üstra zu Sperrungen und Verzögerungen im Bus- und Bahnverkehr.