Bahn informiert über geplanten Neubau der Friesenbrücke

Von dpa
Der Schriftzug mit Logo steht an der Zentrale der Deutschen Bahn in Berlin.
Der Schriftzug mit Logo steht an der Zentrale der Deutschen Bahn in Berlin. Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Weener - Die Deutsche Bahn will an diesem Donnerstag (12.30 Uhr) über den geplanten Neubau der Friesenbrücke über die Ems bei Weener (Kreis Leer) informieren. Zu der digitalen Informationsveranstaltung können sich Anwohnerinnen und Anwohner zuschalten. Die Eisenbahnbrücke war vor mehr als fünf Jahren von einem Frachter gerammt worden. Das Bauwerk wurde dadurch weitgehend zerstört und die Verbindung für den Bahnverkehr, Fußgänger und Radfahrer unterbrochen. Seitdem wartet die Region auf einen Neubau. Bis 2024 soll die Klappbrücke durch eine moderne Drehbrücke ersetzt werden.