Cabrio-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Von dpa 02.09.2021, 13:56
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Bremerhaven - Ein Cabrio-Fahrer hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei in Bremerhaven geliefert. Der 31-Jährige war den Beamten wegen hoher Geschwindigkeit aufgefallen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Um sich der drohenden Kontrolle zu entziehen, beschleunigte er seinen Wagen auf mehr als 100 Stundenkilometer und versuchte, die Polizisten abzuschütteln. Dabei überfuhr er am Mittwoch auch eine rote Ampel. Erfolglos versuchte er sich mit seinem Auto in einem Hinterhof zu verstecken. Das Cabriolet und der Führerschein des Mannes wurden beschlagnahmt. Ihm wird ein verbotenes Autorennen vorgeworfen.