Elf brennende Autos an fünf Orten in Berlin

Von dpa
Ein Auto steht in Flammen.
Ein Auto steht in Flammen. David Young/dpa/Symbolbild

Berlin - In der Nacht zu Mittwoch haben in Berlin elf Autos an fünf verschiedenen Orten gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, seien sie nach Friedrichsfelde, Tempelhof, Lichtenberg, Steglitz und Wedding gerufen worden, um die Fahrzeuge zu löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursachen und genauere Informationen waren am Morgen zunächst nicht bekannt.